• Volkmar Klein
  • Volkmar Klein Zuhören
  • Volkmar Klein und Angela Merkel
  • Volkmar Klein und die JU Siegen-Wittgenstein
  • Wahlkreis Siegen-Wittgenstein
  • Volkmar Klein auf Mountainbike-Tour

Volkmar Klein (CDU) ermuntert Schulklassen 2017 nach Berlin zu reisen

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Ganz viele Besucher aus der Heimat haben den Bundestagsabgeordneten Volkmar Klein (CDU) in diesem Jahr schon in Berlin besucht, auch viele Schulklassen waren dabei. Über das große Interesse der vielen Schüler aus Siegen-Wittgenstein an der Politik und an seiner Arbeit in Berlin freut sich Volkmar Klein: „Von einer Politikverdrossenheit der jungen Leute ist hier nichts zu merken!“

Für manche Klasse konnte der Abgeordnete auch einen Fahrtkostenzuschuss vermitteln, aber er konnte leider nicht allen helfen. Volkmar Klein empfiehlt daher allen, die im nächsten Jahr eine Fahrt nach Berlin planen, sich auch beim Bundesrat um einen Fahrtkostenzuschuss zu bewerben.

Im Zeitraum vom 13. Bis 27. September 2016 können sich die Klassen hier um einen Zuschuss des Bundesrates für ihre Fahrt im Jahr 2017 bewerben: http://www.bundesrat.de/DE/service/besuch/schueler

Die Zuschüsse werden nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel und unter Berücksichtigung festgelegter Länderquoten vergeben. Voraussetzungen für die Gewährung eines Fahrtkostenzuschusses sind, dass die Schüler- und Auszubildendengruppen mindestens der 9. oder einer höheren Klassen- bzw. Jahrgangsstufe angehören oder sich in Berufsausbildung befinden, mindestens 15, höchstens 25 Jahre alt sind und die Gruppe aus mindestens 10, maximal 50 Personen besteht.