• Volkmar Klein
  • Volkmar Klein Zuhören
  • Volkmar Klein und die JU Siegen-Wittgenstein
  • Wahlkreis Siegen-Wittgenstein
  • Volkmar Klein auf Mountainbike-Tour

Integration klar einfordern

Veröffentlicht in Homepage des Bundestagsabgeordneten Volkmar Klein

Anerkennung gemeinsamer Regeln unumgänglich

In der Vergangenheit sind bereits viele Menschen aus anderen Kulturkreisen wegen der Arbeit nach Deutschland gekommen. Jetzt haben wir vielen helfen können, die vor Gewalt und Bürgerkrieg geflohen sind. Das ist auch gut so. Von denen werden nicht alle in ihre Heimat zurückkehren, auch wenn wieder Frieden herrscht. Erfolgreiches Zusammenleben braucht Leitkultur. Zuwanderer müssen ohne Einschränkung unsere Vorstellung von Demokratie, Freiheit oder auch Gleichberechtigung der Frau teilen. Genau das ist Teil unserer Leitkultur in Deutschland, deren Anerkennung wir hier einfordern müssen. Wer das nicht will, der darf auch keinen Platz in Deutschland finden, der ist hier nicht willkommen. Vielfalt ist gut für unser Land, darf aber nicht unsere Grundwerte in Frage stellen. Sonst würden wir die Toleranz und die Offenheit unserer Gesellschaft zur Disposition stellen. Das würde unser Land zerstören, das dürfen wir nicht zulassen. Genau das hat Innenminister Thomas de Maizière in seinem Beitrag zur Leitkultur deutlich gemacht. Linke Kritik daran schadet unserer Gesellschaft und untergräbt ihr Fundament, statt dessen wird Stärkung gebraucht.

Volkmar Klein und CDU Kreuztal besichtigen The Coatinc Company

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Gemeinsam mit Mitgliedern der Kreuztaler CDU besuchte Volkmar Klein das Unternehmen Coatinc in Kreuztal. The Coatinc Company ist eine mit 1.500 Mitarbeitern in vielen Ländern tätige Verzinkerei-Gruppe mit Sitz im Siegerland. Solche Unternehmen und die Menschen, die dort arbeiten, sind das Rückgrat der Wirtschaft unserer Region und ganz Deutschlands.